1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Elektromobilität

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr koordiniert die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH seit 2011 sächsische Aktivitäten rund um das Thema Elektromobilität sowie seit 2014 das Themenfeld „Intelligente Verkehrssysteme“ (IVS).

Damit ist SAENA als Kompetenzstelle Effiziente Mobilität der Ansprechpartner in Sachsen, wenn es um elektromobile und intelligent vernetzte Mobilität geht.

Elektromobilität

Der Freistaat Sachsen will Vorreiter bei modernen Verkehrs- und Fahrzeugtechnologien sein und die Zukunft der klimaschonenden Mobilität aktiv gestalten. Dafür bietet er mit bedeutenden Entwicklungs- und Produktionsstandorten für Elektro- und Hybridfahrzeuge und der gut aufgestellten Zulieferindustrie hervorragende Voraussetzungen. Im bayerisch-sächsischen Schaufenster ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET unterstützte der Freistaat gemeinsam mit Bayern die Ziele der Bundesregierung, Deutschland zum Leitmarkt und Leitanbieter für Elektromobilität zu entwickeln.

Von 2012-2016 konnten so ca. 40 Projekte mit etwa 100 Partnern und einem Gesamtvolumen von mehr als 130 Mio. Euro realisiert werden. Auch nach Ende des Schaufensters wird Sachsen die Entwicklung der Elektromobilität weiter vorantreiben. Im Koalitionsvertrag der sächsischen Landesregierung 2014 ist der Ausbau der Elektromobilität fest verankert. Schon heute sind über 50 serielle Hybridbusse und erste voll elektrische Busse im Linieneinsatz der Verkehrsbetriebe unterwegs und auch der Aufbau von Ladeinfrastruktur sowie von Fahrzeugflotten in Unternehmen und Kommunen geht voran.

Als Kompetenzstelle Effiziente Mobilität des Freistaates Sachsen für die Bereiche Elektromobilität sowie Intelligente Verkehrssysteme ist die SAENA Ihr erster Ansprechpartner zu Fragen rund um zukunftsweisende Mobilität und wird den Freistaat weiterhin engagiert unterstützen.

Weiterführende Informationen

Marginalspalte

Elekromobilität

EVBS Logo

Kontakt

Industrie

Stephan Laske

Elektromobilität/Intelligente Verkehrssysteme

Cathleen Meyer

© Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr